JULI 2017
Schirn Kunsthalle Frankfurt a.M.

garnreste für die kunst

Für die Ausstellung „PEACE“ setzten sich verschiedene Künstler mit dem Frieden auseinander und erfanden ihn neu. Unser Unternehmensbereich die Zwickauer Kammgarn spendete zwei Tonnen Garnreste für die Installation „Golden Ghost“ des thailändischen Künstlers Surasi Kusolwong. Dieses und weitere entstandene Werke können bis zum 24. September 2017 in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt a.M. erlebt werden.

Surasi Kusolwong, Golden Ghost (Welcome Back The Spirits), 2017, Goldkettchen versteckt in industriellen Fadenresten, Bänke, Titel auf Spiegel, © Schirn Kunsthalle Frankfurt 2017, Foto: Neven Allgeier

Artikel der Gesamtmasche

Artikel über Surasi Kusolwong