News & Termine

Einlassbänder aus PET-Flaschen, ein roter Teppich aus alten Fischernetzen und aus dem Meer geborgenen Plastikabfällen, ein Ballkleid aus Rosenblättern - Der Bundespresseball stand dieses Jahr ganz im Zeichen des Wandels. Mit nachhaltigen Konzepten, neuen Materialien und einer klugen Kreislaufwirtschaft kann auch die Textilbranche einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Ingeborg Neumann durfte den Gästen des Bundespresseballs einen Einblick in unsere hochinnovative textile Welt geben.

15 Jacquard-Maschinen, die rund um die Uhr laufen - sie sind das Reich von Sarah Winkelmann. In einer Serie stellt die "Freie Presse" junge Leute in bodenständigen Berufen vor.

Die junge Frau ist Maschinen- und Anlagenführerin Textiltechnik in der Ertex-Weberei in Rodewisch. Auf die Frage „Was ist das Schöne an diesem Beruf?“ sagt sie "Eigentlich alles".

Die Ertex gehört zu den bundesweit 34 besten Unternehmen, in denen Gesundheit groß geschrieben wird, der so genannten Exzellenzklasse.

Seit Anfang 2018 begleitet die IKK den zur Peppermint Holding GmbH gehörenden Betrieb in Sachen Gesundheit.

Jeden Morgen überlegen wir uns als Erstes, was wir heute anziehen. Textil ist aber viel mehr: beim Wohnen, in Autos und Flugzeugen als textiler Leichtbau, in der Medizin und in der Umwelttechnik, überall finden Sie Textil …" - Ingeborg Neumann im Magazin zum kommenden Bundespresseball am 29.11.2019 in Berlin.

Ingeborg Neumann, Präsidentin des Gesamtverbands textil+mode, im NOZ-Interview über Nachhaltigkeit in der Textilbranche, Innovation und den Standort Deutschland.

Das Grundprinzip intelligenter Wohnumgebungen ist es, technische Systeme überall dort im Haus zu installieren, wo sie gebraucht werden. Allerdings sind nicht immer die dafür notwendigen Strom- und Kommunikationsanschlüsse vorhanden. Im neuen Projekt ConText entwickelt ein Konsortium unter Koordination des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) eine nutzerfreundliche und intuitive Technologie für smarte Textiloberflächen, die Wände und Böden im Wohnbereich für die kabelbasierte Stromversorgung und Kommunikation nutzbar macht.

Kommende Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Vergangene Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.