Careers at Peppermint

Koordinator [M/W/D] für Energie- und Nachhaltigkeitsmanagement

Wilkau-Haßlau oder Rodewisch

alt

Kurz zu uns: Peppermint ist eine inhabergeführte Unternehmensgruppe. Wir entwickeln innovative Textilien in jeder Stufe der Wertschöpfungskette. Auch bei sehr spezifischen und komplexen Anforderungen ermöglichen wir individuelle Speziallösungen. Mit über 600 Mitarbeitern erwirtschaftet die Peppermint Gruppe an sechs Standorten in Europa, davon vier in Deutschland, einen weltweiten Jahresumsatz von ca. 90 Mio. Euro.

 

Innovation ist der Treiber unseres Erfolgs – auch außerhalb der textilen Welt. Wir sind an verschiedenen Start-ups sowie an zwei deutschen Venture Capital Fonds beteiligt, die in junge Technologieunternehmen aus den Bereichen Life Sciences / Medizintechnik investieren.

Das bieten wir Ihnen

Einen spannenden und verantwortungsvollen Arbeitsbereich mit Gestaltungsspielraum, in dem Sie Ihre bisherigen Erfahrungen einbringen können.
Individuelle Weiterbildungen – einerseits um fachlich stets up to date zu sein und andererseits sich persönlich weiterzuentwickeln.
Ein unternehmerisches, motiviertes und engagiertes Team in einem visionären und dynamischen Umfeld.

Das erwartet Sie

  • In den Managementsystemen definieren Sie Prozesse, entwickeln diese weiter und verfolgen sie. Ein Ziel ist dabei der Aufbau des Nachhaltigkeitsmanagements und die Verknüpfung mit bestehenden Managementsystemstrukturen.
  • Sie unterstützen und verantworten Teilbereiche für unsere Managementsysteme im Bereich Energie & Umwelt (ISO 50001, ISO 14001) und definieren Maßnahmen zur Sicherstellung und kontinuierlichen Verbesserung des Energiestandards sowie des Nachhaltigkeitsmanagements.
  • Außerdem führen Sie interne Audits sowie Schulungen durch und erstellen Dokumentationen.
  • Dier Erstellung von Reports und Prognosen zum Energieeinkauf und Verbrauch gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Umwelt- und Energiemanagement oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und konnten idealerweise bereits erste Erfahrung mit Managementsystemen / Zertifizierungsprozessen sammeln.
  • Die ISO 50001 ist Ihnen vertraut. Kenntnisse der ISO 50001:2018 sind ein Plus.
  • Sie verfügen über Projektmanager-Qualitäten und Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Eigeninitiative.
  • Für die Reisetätigkeit zwischen den Standorten benötigen Sie einen Führerschein.

Standort

Diese Position ist für die gesamte Gruppe tätig und agiert vorzugsweise entweder von der Zwickauer Kammgarn GmbH in Wilkau-Haßlau oder von der Ertex Jacquard in Rodewisch aus.

 

Die ZKS entwickelt und produziert hochwertige und innovative Spezialgarn-Lösungen. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Protection, Corporate Mobility, Industry, Interior und Fashion. In diesen Segmenten ist die ZKS als Marktführer positioniert. Aktuell arbeiten für die ZKS 275 Mitarbeiter und die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit liegt bei über 10 Jahren.

 

Die ERTEX Jacquard gestaltet und produziert komplexe und feinfädige Jacquard- und Schaftgewebe in vielfältigen Gewebekonstruktionen und Designs. Die Kernkompetenzen liegen in der Musterung und Produktion von Damastgeweben für Bekleidung und Heimtextilien sowie von Schaftgeweben im technischen Bereich. Aktuell arbeiten rund 250 Menschen für die Ertex. Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit am Standort beträgt ebenfalls mehr als 10 Jahre.

Interested?

Our personnel department will be delighted to receive your application!
We ensure absolute discretion and confidentiality!

Apply online Apply in writing

Any questions?



Kathi Gerlach
Senior Talent Manager