Die Peppermint Gruppe

Peppermint entwickelt nachhaltige, digitale und intelligente Industrieprodukte. In der inhabergeführten Industriegruppe mit Sitz in Berlin arbeiten rund 700 Beschäftigte in Deutschland und an anderen europäischen Standorten. Das Unternehmen hat sich bereits vor Jahren zur Nachhaltigkeit verpflichtet.

Wir bei Peppermint wollen erfolgreich wachsen, nachhaltig wirtschaften und die Gesellschaft fördern, die uns trägt.

Das Management

Das Management

Der Schlüssel zu unserem Erfolg liegt in unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir setzen uns dafür ein, dass jeder bei Peppermint sein volles Potenzial entfalten kann. Wir schätzen die Vielfalt unserer Belegschaft, in der sich jeder willkommen fühlen sollen.

Ingeborg Neumann

Founder & Managing Partner

Ingeborg ist eine angesehene Vertreterin der deutschen Wirtschaft und setzt sich für Nachhaltigkeit, Frauen in Führungspositionen und ihre Passion die Kunstförderung ein. Als erste Frau an der Spitze des Gesamtverbands textil+mode und als Vize-Präsidentin des Bundesverbands der Deutschen Industrie engagiert sie sich für ein nachhaltiges Wirtschaftssystem. Als Gründerin von Peppermint ist sie eine erfahrene Investorin und Fondsmanagerin im Bereich Venture Capital.

Marcus Baumbach

Managing Partner

Marcus ist ein erfahrener Unternehmer und Advanced Negotiator, der seine Karriere im Controlling und Finance bei internationalen Industrieunternehmen begonnen hat.
Als geschäftsführender Gesellschafter der Peppermint Gruppe fokussiert er sich darauf, die Gruppe und ihre Mitarbeitenden zu entwickeln und die operative Exzellenz zu verbessern. Als leidenschaftlicher Jazzmusiker ist sein Leben eng mit Kultur verbunden.

Historie

Meilensteine der Peppermint Gruppe

Wie alles begann.

1997

Gründung der Peppermint Gruppe u. a. mit Erwerb der Spinnerei ZKS (Garnlösungen seit 1835), der Jacquard-Weberei Ertex (seit 1883) und dem Veredelungswerk Color Textil.

seit 2000

Engagement Venture Capital.

seit 2001

Seit 2001 Erwerb der ZKS-Spinnerei in Miletin in Tschechien.

seit 2005

Gründung der Jacquard-Weberei Ertex International in Rumänien.

2017

Großbrand im Druckerei und Veredelungswerk Color Textil in Frankenberg, Geschäftsbereich wurde in Folge des Brands geschlossen.

2019

Jacquard-Weberei Ertex International: Neubau und damit zweiter Produktionsstandort in Codlea, Rumänien.

2020

Merger von dem 2018 gegründeten Food Start-up TZAMPAS mit ETHCL Food Labs und Fortführung der Marke TZAMPAS.

2020

Der erste Peppermint Venture Capital Fund wurde erfolgreich beendet und im Rahmen der Abwicklung übernahm die Peppermint Holding die Beteiligungen an der BICO Group AB.

2021

Nach erstem Investment in authentic.network in 2019 investiert Peppermint erneut in die Blockchain-Technologie gegen Produktfälschung.

2022

Peppermint feiert 25 Jahre Erfolgsgeschichte.

2023

Peppermint hat die Mehrheit der Anteile an R3 Solutions erworben, dem Experten für drahtlose Kommunikation von Maschinen.